Oliver Zöll

Partner / Rechtsanwalt / Fachanwalt für Arbeitsrecht

Oliver Zöll

+49 69 / 76 80 73-252
o.zoell@ags-legal.com

AGS Legal
Bockenheimer Landstraße 33-35
60325 Frankfurt am Main

Wer auf eine Auseinandersetzung vorbereitet ist, kann den Frieden am besten wahren.

nach George Washington

Profil

Oliver Zöll ist Fachanwalt für Arbeitsrecht im Frankfurter Büro von AGS-Legal. Er vertritt Mandanten in sämtlichen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowohl außergerichtlich als auch vor den Arbeits- und Zivilgerichten.

Er verfügt über ausgewiesene Expertise im Beschäftigtendatenschutz, IT-Arbeitsrecht und bei arbeitsrechtlicher Compliance. Herr Zöll unterstützt Unternehmen und Führungskräfte hinsichtlich sämtlicher Rechtsfragen der praktischen Personalarbeit und begleitet auf allen Seiten „Change-Management“-Prozesse, vor allem auch bzgl. Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern.


Durch seine langjährige Tätigkeit in namhaften Großkanzleien verfügt er über einen ausführlichen Track-Record hinsichtlich der Beratung von internationalen Mandanten und für M&A- und Outsourcing-Transaktionen, sowie bzgl. sonstiger personeller Restrukturierungen.

Tätigkeitsfelder

Arbeitsrecht und Datenschutz

Auszeichnungen

  • JUVE Handbuch 2015/16: Erfahrener Anwalt an der Schnittstelle von Datenschutz und Arbeitsrecht
  • TOP Anwalt für Arbeitsrecht: WirtschaftsWoche 10/2017  
  • Handelsblatt und „Best Lawyers“ Deutschlands beste Anwälte 2018, 2019

Publikationen

  • Zöll in Taeger/Gabel Kommentar zur DSGVO und dem BDSG (seit 1.A (seinerzeit § 32 BDSG-Alt) bis heute: 3.A. 2019): Kommentierung des § 26 BDSG-Neu (Beschäftigtendatenschutz) und Art 88 DSGVO
  • Reichweite des Rechts auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO bei internen Ermittlungen, Anmerkung zu LArbG Stuttgart, Urteil vom 20.12.2018 (mit Kielkowski Jacek), in: jurisPR-Compl 2/2019 Anm. 1.
  • Datenschutzrechtliches „Sachvortragsverwertungsverbot“ bei unverhältnismäßigen Kontrollmaßnahmen des Arbeitgebers, Anmerkung zu LArbG Frankfurt, Urteil vom 21.09.2018 (mit Kielkowski Jacek), in: jurisPR-Compl 1/2019 Anm. 5.
  • Zöll Oliver und Schüssler Lennart: „EU-Datenschutz-Grundverordnung und Beschäftigtendatenschutz“, Datenschutz und Datensicherheit (DuD), Heft 10, 2013, S. 639-643.
  • Zöll Oliver und Nebeling Martin: „Keine Mitbestimmung bei Betreiben einer Facebook-Seite durch den Arbeitgeber“ - § 87 Abs. 1Nr. 6 BetrVG - ArbG Düsseldorf Beschluss vom 21.06.2013 (14 BVGa 16/13), Heft 09, 2013, S. 470-473.
  • Zöll Oliver und Kielkowski Jacek: “Vereinbarung einer Kündigungsfrist von 18 Monaten“ § 307 Abs. 1, 2 BGB, Arbeit- und Arbeitsrecht (AuA) Urteil ArbG Heilbronn (5 Ca 307/11) vom 08.05.2012, Heft 12, 2012, S. 732.
  • Zöll Oliver und Kielkowski Jacek: „Arbeitsrechtliche Umsetzung von „Bring Your Own Device“ (BYOD)“, BB 42/2012, S. 2625-2630.
  • Zöll Oliver: „Probieren wir´s im eigenen Haus“, Personalmagazin, Heft 10, 2012, S. 66-67.
  • Zöll Oliver und Paul Jörg-Alexander: „Chancen nutzen, Fehler vermeiden“, Personalmagazin (Cloud Computing), Heft 08, 2011, S. 16-17.
  • Zöll Oliver: „Der konservierte Urlaubsanspruch“, Personalmagazin (Urlaubsrecht), Heft 06, 2011, S. 71-72.
  • Zöll Oliver zitiert in Barbara Sommerhoff: „Standbein, Spielbein, Süddeutsche Zeitung (online) vom 10.07.2010 (https://www.sueddeutsche.de/karriere/hauptberuf-und-nebenjob-standbein-spielbein-1.972606 )
  • Zöll Oliver: AuA 2010, 54 Urteilskommentierung zum BAG Urteil 09.12.2008 (3 AZR 431/07) zum Vertrag zugunsten Dritter.
  • Zöll Oliver, Schielke Christian und Langen Markus: "Schluss mit Boni? Vergütung in Instituten nach der MaRisk-Novelle", BB 46/2009, Seite 2479-2485.
  • Zöll Oliver zitiert in „Zum Schweigen verurteil“, FAZ, Beruf und Chance 14.10.2009 
(https://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/recht-und-gehalt/arbeitsrecht-zum-schweigen-verurteilt-1852339.html )
  • Zöll Oliver: "Verwirkung des Widerspruchsrechts". Anmerkung zu BAG, Urteil vom 24.07.2008 — 8 AZR 175/07. In: BB, Heft 15, 2009, S. 784.
  • Zöll Oliver und Sehr, Sonja: "Alter und Arbeitsrecht — Das Diskriminierungsmerkmal Alter", Personalmagazin, Heft 2, 2009, S. 72-73.
  • Zöll Oliver und Heuchemer Frank-Karl: "Die Herz und Nieren Recherche — Rechtlicher Rahmen von Background Checks", Personalmagazin; Edition 12/2008, p. 70 f.
  • Zöll Oliver: 'FAQ zur betrieblichen Altersversorgung bei Transaktionen', erschienen in Arbeit und Arbeitsrecht (AUA), Heft 6/08, S. 364 f.
  • Zöll Oliver: Betriebs-Berater, Heft 15. 2008, S.788f., eine Urteilsbesprechung des BAG Urteils zu Insolvenzrechtlichen Einordnung einer Abfindung in Altersteilzeitvereinbarung.
  • Zöll Oliver: Auslegung der Kleinbetriebsklausel § 23 Abs. 1 Satz 2 und 3 KSchG – BAG, Az. 2 AZR 840/05, in Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) Heft 2/2008, S. 118 - 119
  • Zöll Oliver und Plümpe Sabine: Beitrag zum Thema der Verwirkung des Widerspruchsrechts gegen den Betriebsübergang in HANDELSBLATT Recht & Steuern, 05.09.2007.
  • Zöll Oliver und Insam Alexander: Anmerkung zum Urteil des BAG vom 21.09.2006 (2 AZR 840/05), in: DB 2007, S. 694-695.
  • Zöll Oliver: „Neue Frist für Widerspruch“, Urteilskommentierung zum Urteil LAG München, Az. 2 Sa 990/05 in FINANCIAL TIMES Deutschland, 13.03.2007
  • Zöll Oliver und Heuchemer Frank-Karl : Anrechnung der Geschäftsführerzeit für Kündigungsschutz (BAG 24.11.2005, gleichzeitig Kommentar zum Urteil des LAG Berlin am 15.02.2006 zur Schriftform nach § 623 BGB). In AuA (Arbeit und Arbeitsrecht) , 2007, S. 117.
  • Zöll Oliver: Rezension von Ramrath - Die Kündigung von Arbeitsverträgen. In: AuA (Arbeit und Arbeitsrecht) , 2006, S. 693.
  • Zöll Oliver und Insam Alexander: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften - sichere Umstrukturierung? In: AuA (Arbeit und Arbeitsrecht) , 2006, S. 389-393.
  • Zöll Oliver und Insam Alexander: Kündigungsschutz im Kleinbetrieb: Besitzstandsklausel des § 23 Abs. 1 KSchG - Kann der Austausch von Arbeitnehmern die Betriebsgröße verringern? (Replik). In: DB (Der Betrieb), 2006, S. 1214 f.
  • Zöll Oliver und Insam Alexander: Keine Anwendbarkeit des KSchG in Betrieben mit nicht mehr als 10 Neu-Arbeitnehmern und weniger als 5,25 Alt-Arbeitnehmern. In: DB (Der Betrieb) , Düsseldorf, 2006, S. 726-728.
  • Zöll Oliver: Informationsschreiben entscheidend: Unterrichtungspflichten beim Betriebsübergang. In: AuA (Arbeit und Arbeitsrecht), Berlin, 2006, S. 18-21.