Urheberrecht des Architekten

Urheberrechte des Architekten werden durch das Urheberrechtsgesetz (UrhG) geregelt. § 1 UrhG lautet:

"Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke Schutz nach Maßgabe dieses Gesetzes."

Welche Werke geschützt sind, regelt § 2 UrhG. Nach diesem sind auch Werke der Baukunst und Entwürfe solcher Werke, sowie Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellungen geschützt.