DAB

DAB ist die Abkürzung für Dispute Adjudication Board. Um bei einem Bauvorhaben bei Differenzen zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber ein schnelles und effizientes Instrument zur Konfliktlösung zur Verfügung zu stellen, werden Adjudicatoren - erfahrene, angesehene, unparteiische und unabhängige Personen – von den Parteien bestellt, die einen Streit außergerichtlich lösen, um insbesondere einen längeren Baustillstand und die damit verbundenen Kosten zu verhindern. Gelingt es im Streitfall dem DAB nicht, diesen zu schlichten, trifft das DAB eine Entscheidung, an die dann beide Vertragsparteien nach Maßgabe des Vertrages gebunden sind. Ähnlich einem Gerichtsverfahren muss zuvor die Vertragspartei, die einen Anspruch geltend machen will, das Verfahren durch eine Klageschrift einleiten.