Kontakt
+49 69 / 76 80 73-129
p.kaercher@ags-legal.com

Winner Client Choice Award 2018

Philipp Kärcher Client Choice Arbitration & ADR award winner for Germany 2018

Das International Law Office (ILO) zeichnet den AGS Legal-Partner Philipp Kärcher mit dem “Client Choice Award 2018“ für seine herausragenden Leistungen im Bereich Schiedsverfahren und alternative Streitbeilegung (Arbitration & Alternative Dispute Resolution/Germany) aus.

Ausschlaggebend für diese Auszeichnung war das Feedback der Mandanten selbst: ILO befragt für die Auswahlentscheidung in einem intensiven Rechercheprozess eine Vielzahl von Unternehmensjuristen. Maßgeblich sind insbesondere die Qualität der Rechtsberatung sowie ein pragmatischer, service-orientierter Ansatz und das wirtschaftliche Verständnis der Anwälte. Für verschiedene Rechtsgebiete waren mehr als 2.000 Anwälte nominiert, unter denen die Auswahl getroffen wurde. 

Unternehmensjuristen, die an der Umfrage teilnahmen, sagten über Philipp Kärcher:

“Philipp is a great, exceptionally diligent and hardworking lawyer."

“Philipp is a proven professional; he does not shy away from responsibility and he is able to maintain long standing client relationships.”

“He is a strong, analytical, business and tech-savvy lawyer as well as an excellent litigator.”

“Philipp is an expert in his field; he provides creative solutions to problems.”

“He provides high quality advice; he is trustworthy and he offers excellent value for money.”

“He thinks strategically; he always has his client’s best interests in mind.”

 

Philipp Kärcher ist Partner und Co-Leiter der Dispute Resolution Praxis von AGS Legal.

 

Philipp Kärcher berät und vertritt seine nationalen und internationalen Mandanten in sämtlichen Bereichen der gerichtlichen Auseinandersetzung und in Schiedsverfahren. Er ist auch regelmäßig Vorsitzender oder Schieds­richter in nationalen und internationalen Schiedsverfahren. Philipp Kärcher hat kürzlich als Parteivertreter eine wegweisende Entscheidung zur Anfechtung von Schiedssprüchen vor dem Bundesgerichtshof erstritten und hierzu veröffentlicht (siehe hier: http://www.ags-legal.de/aktuelles/news/news-details/news/detail/News/die-aufhebung-von-schiedsspruechen-wegen-der-besorgnis-der-befangenheit-eines-sachverstaendigen/). Zu seinen Mandanten zählen deutsche und internationale Unternehmen, insbesondere aus dem Bereich Infrastruktur, Energie und aus dem Transportsektor (Bahn, Automotive, Luftverkehr und Schiffsverkehr).

Seit 1998 stellt das britische Online-Portal International Law Office (ILO) Informationen zu juristischen Dienstleistungen für international tätige Unternehmensjuristen bereit und zeichnet seit 2005 jährlich Kanzleien und Anwälte aus 64 Ländern im Hinblick auf ihre exzellente Mandantenbetreuung und ausgezeichnete Qualität ihres Services mit den Client Choice Awards aus. Die Awards des International Law Office zählen zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen im Kanzleibereich. Unter den Partnern des Online-Dienstes finden sich zahlreiche internationale Anwaltskammern und -vereinigungen. So ist ILO etwa Online Media Partner der IBA – International Bar Association, der größten Anwaltsvereinigung der Welt.

Weitere Informationen über Philipp Kärcher finden Sie hier http://www.ags-legal.de/team/frankfurt/philipp-kaercher/