Kontakt
+49 69 / 76 80 73-121
j.kappel@ags-legal.com

Einladung zum AGS Compliance-Frühstück am 27. September 2018

„Der lange Arm der US-Behörden – Wann und warum verfolgen die USA Unternehmen und Entscheider in Deutschland?“

 

(Achtung: nur noch wenige Plätze verfügbar)

 

So lautet der Titel unseres Compliance-Frühstücks am 27. September 2018. Gemeinsam mit unserem Gastreferenten, Adam Hoffinger (Attorney at Law, Washington/New York, ehemaliger Staatsanwalt in New York), wollen wir diskutieren, ob sich die Einstellung der USA zur Verfolgung von Unternehmen und Entscheidern in Europa, speziell in Bezug auf Deutschland, seit der Präsidentschaft von Donald Trump noch einmal verschoben hat. Ist der Fall „Dieselgate“ nur eine Blaupause dafür, worauf sich Unternehmen und Entscheider in Deutschland einstellen müssen?

EINLADUNG